Aufnahme- und Beratungsgespräch - 5-Abende-System in Köln (Innenstadt)

Zu Ihrem Termin führen wir ein Beratungs-/ Aufnahmegespräch mit Ihnen durch, in dem wir gemeinsam mit Ihnen Ihre Unterlagen sichten und bei ausreichender Qualifikation eine Einstufung vornehmen.

Bitte bringen Sie zu Ihrem Termin folgende Unterlagen mit:

  •  Anmeldeformular - bitte hier klicken - (Seite 2 und 3 bitte ausfüllen)
  • tabellarischen Lebenslauf (bevorzugt unterschrieben)
  • Lichtbild für die Akte
  • 10€ in bar (für notwendige Auslagen wie Porto, Kopien, etc.)
  • Vorlage Original - Schulabschluss- bzw. Schulabgangszeugnis
  • Kopie von Ihrem Schulabschluss- bzw. Schulabgangszeugnis 
  • Kopie von Ihrem Personalausweis oder Reisepass und Ihrer Aufenthaltsgenehmigung (bei nicht deutscher Staatsbürgerschaft)
  • Nachweis der 24-monatigen Arbeitserfahrung, z.B.: abgeschlossene Berufsausbildung  ODER einer mindestens 2-jährigen beruflichen Tätigkeit
    • Beispiele der Nachweise: Gehaltsabrechnungen, Bewilligungsbescheid Job Center bis zu 12 Monaten, Versicherungsverlauf der Krankenkasse oder der Rentenversicherung, Arbeits- oder Praktika- Bescheinigungen, Erziehungszeit (Geburtsurkunde/n des Kindes/der Kinder und Meldebestätigung, aus der hervorgeht, dass das Kind/die Kinder in Ihrem Haushalt lebt/en)
  • Nachweis der jetzigen Berufstätigkeit bzw. Bewilligungsbescheid vom Jobcenter/der Agentur für Arbeit


Wenn Sie die Voraussetzungen erfüllen, dann buchen Sie sich gerne direkt einen Termin:

Terminland.de - Termin jetzt online buchen

 

Während der Schulferien in NRW finden keine Sprechstunden statt.