Aufnahme- und Beratungsgespräch - 5-Abende-System in Köln (Innenstadt)

Zu Ihrem Termin führen wir ein Beratungs-/ Aufnahmegespräch mit Ihnen durch, in dem wir gemeinsam mit Ihnen Ihre Unterlagen sichten und bei ausreichender Qualifikation eine Einstufung  vornehmen. D.h. Sie werden beraten und gleichzeitig aufgenommen. Sie erfüllen die Voraussetzungen, dann buchen Sie sich gerne direkt einen Termin.

Terminland.de - Termin jetzt online buchen

Bitte bringen Sie folgende Unterlagen zu Ihrem Termin mit:

  • tabellarischen Lebenslauf (bevorzugt unterschrieben)
  • Lichtbild für die Akte
  • Schulabschluss- bzw. Schulabgangszeugnis im Original und in Kopie
  • Kopie von Ihrem Personalausweis oder Reisepass und Ihrer Aufenthaltsgenehmigung (bei nicht deutscher Staatsbürgerschaft)
  • 10€ in bar (für notwendige Auslagen wie Porto, Kopien, Jahreskalender)
  • Nachweis der 24-monatigen Arbeitserfahrung, z.B.:abgeschlossene Berufsausbildung  ODER einer mindestens 2-jährigen beruflichen Tätigkeit
    • Beispiele der Nachweise: Gehaltsabrechnungen, Bewilligungsbescheid Job Center bis zu 12 Monaten, Versicherungsverlauf der Krankenkasse oder der Rentenversicherung, Arbeits- oder Praktika- Bescheinigungen, Erziehungszeit (Geburtsurkunde/n des Kindes/der Kinder und Meldebestätigung, aus der hervorgeht, dass das Kind/die Kinder in Ihrem Haushalt lebt/en)
  • Nachweis der jetzigen Berufstätigkeit bzw. Bewilligungsbescheid vom Jobcenter/der Agentur für Arbeit
  • ausgefülltes Anmeldeformular

Während der Schulferien in NRW finden keine Sprechstunden statt.