BAföG

Alle Studierenden müssen bis zum Ende des 3. Semesters berufstätig bleiben bzw. vom Arbeitsamt als Arbeitsuchende anerkannt sein. Ab dem 4. Semester (s. Ausbildungsgang) können Sie Ihre Berufstätigkeit aufgeben und eine - vom Einkommen der Eltern unabhängige - Förderung nach BAföG in Anspruch nehmen, die nicht zurückgezahlt werden muß. Voraussetzung ist, dass Sie die Anwesenheitspflicht befolgen. Sie sollten wissen, dass die Anwesenheit von der Schule an das BAföG-Amt gemeldet werden muss und Sie bei unberechtigter BAföG-Inanspruchnahme rechtliche Konsequenzen und Rückzahlung erwarten.

Mögliche Leistungen 

 

  1. Grundbedarf: 397,00 Euro wenn wohnhaft bei den Eltern, 572,00 Euro wenn Wohnung nicht bei den Eltern
  2. Krankenkasse: 62,00 Euro Krankenkasse, 11,00 Euro Pflegeversicherung, nur: wenn nicht familienversichert
  3. Für ein eigenes Kind unter 10 Jahren welches im eigenen Haushalt wohnt: 113,00 Euro, für jedes weitere Kind 85,00 Euro.

Altersgrenze
BAföG wird nur gewährt, wenn Sie beim Eintritt in das Abendgymnasium noch keine 30 Jahre alt sind. Ausnahmen sind jedoch manchmal möglich.
Die entsprechenden Ausnahmeregelungen sowie alle näheren Informationen können Sie der BAföG-Broschüre des Bundesministers für Bildung etc. entnehmen, die Sie über diesen Link herunterladen können.

Die Adresse des Kölner BAföG-Amtes lautet:

Amt für Ausbildungsförderung der Stadt Köln:
Ottmar-Pohl-Platz 1
51103 Köln

Sprechzeiten des BAFöG-Amtes
persönlich

Dienstag, 14 bis 16 Uhr
Donnerstag, 8 bis 12 Uhr
Achtung: Während dieser Zeit besteht keine telefonische Erreichbarkeit.

telefonisch nach Anfangsbuchstabe des Nachnamen

Frau Schrader: Anfangsbuchstabe des Nachnamens A, E, U 0221 / 221-27115
Frau Patelka: Anfangsbuchstabe des Nachnamens B, Q, S 0221 / 221-27239
Frau Böttcher: Anfangsbuchstabe des Nachnamens C, G, H 0221 / 221-27671
Frau Liermann: Anfangsbuchstabe des Nachnamens D, M, N, Y 0221 / 221-25475
Frau May: Anfangsbuchstabe des Nachnamens F, I, P, T 0221 / 221-27530
Frau Rönnau: Anfangsbuchstabe des Nachnamens J, O, W, V 0221 / 221-23367
Frau Höller: Anfangsbuchstabe des Nachnamens K, St, Z 0221 / 221-26809
Frau Benedik: Anfangsbuchstabe des Nachnamens L, R, Sch, X 0221 / 221-25468

Frau Kuhl: Rückforderungen A-Z 0221 / 221-25467