Aktuelle Informationen für unsere Bewerber: ab sofort führen wir Aufnahmegespräche für das Sommersemester 2019 (Beginn 1. Februar 2019) durch. 

Unsere neuen Kurse in der Abendrealschule im Sommersemester 2019

  • Vorkurs für Teilnehmer ohne Schulabschluss oder nur geringen schulischen Vorkenntnissen - Ziel HS 9/HS 10 oder FOR
  • 2. abendreales Semester für Teilnehmer mit HS 10, ausnahmsweise auch HS 9 sowie mindestens 6 Monaten Berufserfahrung - Ziel FOR (mittlerer Schulabschluss)

Unsere neuen Kurse im Abendgymnasium im Sommersemester 2019

  • 1. Semester für Teilnehmer mit FOR und 24 Monaten Berufserfahrung - Ziel: FHR oder Abitur
  • 3. Semester für Teilnehmer mit FHR und 24 Monaten Berufserfahrung - Ziel Abitur  

Unsere Aufnahmesprechstunde findet mittwochs ab 17.00 Uhr statt. Sie finden uns im linken Flügel des Gutenberg-Gymnasium in Bergheim (Gutenbergstr. 2-6, 50126 Bergheim). Melden Sie sich dazu bitte telefonisch oder per Mail im Sekretariat der Abendschule an, um Wartezeiten zu vermeiden oder nutzen Sie das Anmeldeformular am Ende dieser Seite. Sie erreichen uns unter 02271-755 940 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Sie benötigen die folgenden Unterlagen:

  • aktueller Lebenslauf
  • 2 Lichtbilder
  • Kopie Ihres letzten Schulabgangszeugnisses
  • Nachweise über Berufstätigkeit (hierzu zählen auch Erziehungszeiten, FSJ, Wehrdienstzeiten, Ausbildungen, Beschäftigungszeiten auf €450,- Basis)

Rahmenbedingungen

  • Für alle Semester der Abendrealschule mit Ausnahme des Vorkurs ist die Volljährigkeit sowie 6 Monate Berufserfahrung bei Semesterbeginn erforderlich, für das Abendgymnasium müssen Sie die FOR erworben haben und 24 Monate Berufstätigkeit nachweisen. 
  • Sie können bei uns jeden Schulabschluss vom HS 9 bis zum Abitur nachholen oder einen bestehenden Abschluss verbessern.
  • Studierende des Abendgymnasiums müssen im 1.-3. AG-Semester mindestens geringfügig sozialversicherungspflichtig beschäftigt sein (Minimum €450,-/Monat) oder sich in einem Praktikum/Ausbildung/FSJ befinden oder von der Bundesagentur für Arbeit als arbeitssuchend anerkannt sein. Der Berufstätigkeit ist die Führung eines Familienhaushaltes/Kindererziehung gleichgestellt (APO-WbK §3 Abs.2f).
  • Unser Unterricht findet montags bis freitags von 17.30 Uhr bis 21.30 Uhr statt, in Ausnahmefällen an einem Abend (i.d.R. Freitag) ab 16.45 Uhr
    und umfasst je nach Semester 20-25 Stunden/Woche. In den Schulferien findet kein Unterricht statt.
  • Wir bieten Ihnen eine freiwillige, unterrichtsbegleitende sozialpädagogische Unterstützung/Beratung sowie nach Absprache individuelle Beratung bei der Studien- und Berufsorientierung.
  • Wenn Sie die FOR mit Qualifikation (Notendurchschnitt befriedigend oder besser) bei uns erwerben, können Sie ohne Unterbrechung in Bergheim in unseren abendgymnasialen Zweig wechseln.
  • Vom Vorkurs bis zur FOR benötigen Sie insgesamt 5 Semester (2,5 Jahre), vom 1. Semester bis zum Abitur benötigen Sie insgesamt 6 Semester (3 Jahre)
  • Im 3. & 4. abendrealen Semester sowie im 4.-6. abendgymnasialen Semester können Sie nach BAFöG finanziell gefördert werden.
  • Parallel zur Abendschule können Sie in beliebigem Umfang berufstätig sein, Ausbildungen oder Praktika durchführen.      
       

 Unsere Anschrift

Abendschule Bergheim
Außenstelle des Abendgymnasiums/Weiterbildungskollegs der Stadt Köln
Gutenbergstr. 2-6 (im Gebäude des Gutenberg-Gymnasiums)
50126 Bergheim

Sekretariat

Frau Friedt, Tel. 02271-755940 - bitte hinterlassen Sie ggf. eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / Fax: 02271 755942

Anmeldefomular (.pdf)

Öffnungszeiten:

montags, 17.00.-17.30 Uhr
dienstags 17.00 - 17.30 Uhr
mittwochs 17.00 - 19.00 Uhr
donnerstags 17.00 - 17.30  Uhr
freitags telefonische Beratung 10.00 - 12.00 Uhr
 
Der Briefkasten vor dem Sekretariat ist zu allen Zeiten erreichbar, bitte werfen Sie Ihre Unterlagen ggf. dort ein.