Stundenplan und Termine im laufenden Wintersemester 2018

Stundenplanänderungen und Klausuren (Nachschreibregelung beachten!) für die Woche 08.10.-12.10.2018: 

Mo 08.10.2018

  • ARS 1a/3a: Unterrichtsausfall aufgrund Ausfall von KollegInnen
  • ARS 4a: Klausur Deutsch
  • AG E1: Klausur Englisch, 3. Std. Biologie, danach Unterrichtsende
  • AG H3: Änderung im Plan, Unterrichtsbeginn 19.10 Uhr Geographie (3 Std.)
  • alle anderen Kurse Unterricht nach Plan

Di 09.10.2018

  • ARS 3a: Klausur Mathe
  • AG E1: Klausur Mathematik
  • AG E2: Klausur Englisch
  • AG H3: Klausur Geschichte
  • alle Kurse Unterricht nach Plan

Mi 10.10.2018

  • ARS 1a: Klausur Deutsch
  • AG E2: Klausur Mathematik
  • alle Kurse Unterrricht nach Plan

Do 11.10.2018

  • ARS 1a: Klausur Mathematik
  • ARS 3a: Klausur Deutsch
  • ARS 4a: Klausur Englisch
  • AG H3: Klausur Biologie
  • alle Kurse Unterricht nach Plan 

Fr  12.10.2019  

  • AG H3: Unterrichtsbeginn 17.30 Uhr
  • alle Kurse Unterricht nach Plan
     

Nachschreibregelung

Am zentralen Nachschreibtermin können Sie nur teilnehmen, wenn Sie bei versäumten Klausuen innerhalb einer Frist von 7 Arbeitstagen einen schriftlichen Nachschreibantrag mit Begründung für Ihre Abwesenheit (AU, Arbeitgeberbeleg o.a.) bei Ihrem Fachlehrer eingereicht und genehmigt bekommen haben.  Sofern Sie diese Frist versäumen, können Sie die Klausur nicht nachschreiben, die Klausur wird 'ungenügend' gewertet. Genehmigungen am Nachschreibtermin werden nicht erteilt.   

Regelung bei Abwesenheit Ihres Kurslehrers

Wenn Ihr KurslehrerIn abwesend ist, heißt dies nicht, dass der Untericht ausfällt.  Fragen Sie bitte nach, ob Aufgaben zum Selbststudium bereit liegen oder bearbeiten Sie Aufgaben nach Absprache in Eigeninitiative.

Hinweis zu Berufsnachweisen

Wir bitten alle Studierenden der abendgymnasialen Kurse E1-H3, schnellstmöglich ihre Arbeitsnachweise für das vergangene Semester einzureichen, sofern sie es noch nicht getan haben. Sofern Sie selbsterworbene Schulbücher haben, die Sie nicht mehr benötigen, können Sie diese gerne in den neuen Kursen anbieten/verkaufen.      

Sekretariatszeiten

Wir verweisen nochmals auf die veränderten Öffnungszeiten für das Sekretariat. Freitags bleibt das Sekretariat abends geschlossen. Antrags- und Entschuldigungsformulare finden Sie auf der Ablage vor dem Sekretariat, bitte werfen Sie diese vollständig ausgefüllt in unseren Sekretariatsbriefkasten.  Geben Sie alle Entschuldigungsbelege, sobald sie vollständig ausgefüllt sind, Ihrem Klassenlehrer.  

Aktivitäten an der Abendschule Bergheim

Semesterabschlussfest SS 2018

Am Donnerstag den 12.07. haben wir in Bergheim 10 Abiturienten sowie 7 Fachabiturienten verabschiedet. Wir beglückwünschen unsere Absolventen zu ihrem Abschluss und wünschen ihnen alles Gute für ihren weiteren Lebensweg  

Semestereinstiegsfest WS 2017

Am Donnerstag den 07.09.17 feierten die Studierenden der Abendschule ihr diesjähriges Sommerfest. Trotz bedeckten Wetters und Temperaturen knapp unter 20°C wurde es ein gelungener und fröhlicher Kennenlernabend, nicht zuletzt durch die vielen Beiträge (Buffet, Musik, aktive Unterstützung) unserer Studierenden und KollegInnen. Bilder folgen.

Fußballturnier der Abendrealschule und Abendgymnasien 2017

Am 05. und 11.07.17 nahmen Studierende der Abendschule Bergheim mit jeweils einer Mannschaft am Fußballturnier der Abendrealschulen auf der Glückauf-Kampfbahn auf Schalke/Gelsenkirchen sowie am Hallenturnier der Abendgymnasien in Dortmund statt. Obwohl wir uns nicht unter den Siegermannschaften platzieren konnten, zeigten unsere Spieler hervorragenden Team- und Kampfgeist. Bilder folgen.      

Erfolgreicher Abschluss des Wintersemesters 2016

Wir beglückwünschen unsere Studierenden zum erfolgreichen Abschluss des Wintersemesters. 97 Teilnehmer sind erfolgreich ins Folgesememster versetzt worden, 4 weitere wechseln die Schule oder verlassen uns mit Abschluss. 13 Teilnehmer erhalten die Chance zum Wechsel in die abendgymnasiale Laufbahn. Zum neuen Schuljahr begrüßen wir insgesamt 125 Studierende.

Semestereinstiegsfest WS 2016

Abweichend von unserer langjährigen Tradition (die Konkurrenz durch Fußball-WM und Zuckerfest war einfach zu hoch) haben die Bergheimer Studierenden das Sommerabschlussfest mit Zeugnisausgabe verschoben. Als Ausgleich haben wir das Semester diesmal mit einem kurzfristig selbstorganisierten Semestereinstiegsfest gefeiert, auf dem sich alte und neue Studierende sowie Kollegium haben näher kennenlernen können. Bei passablem Wetter hatten alle viel Spaß. Gelungen war das von den Studierenden selbst erstellte Buffet, der Teamgedanke wurde beim gemeinsamen Auf- und Abbau gestärkt. Wir danken insbesondere allen Studierenden und KollegInnen, die aktiv zum Gelingen beigetragen haben. 

Erfolgreicher Abschluss des Sommersemesters 2016

Wir beglückwünschen unsere Studierenden zum erfolgreichen Abschluss des Sommersemesters 2016. Besonders freuen wir uns, dass 12 Studierende erfolgreich die FHR erworben haben und nachfolgend mehrheitlich das Abitur anstreben. Insgesamt haben mehr als 93% aller Studierenden ihr jeweiliges Semester erfolgreich beschlossen.

Weihnachten 2015 im Schuhkarton

Alljährlich unterstützen unsere Studierenden die Aktion Weihnachten im Schuhkarton des Vereins "Geschenke der Hoffnung e.V." Studierende der Abendschule Bergheim sammeln für Kinder in Not und kaufen mit dem gesammelten Geld Spielsachen und andere Kleinigkeiten, die sie weihnachtlich in Schuhkartons verpacken und so hilfsbedürftigen Kindern in anderen Ländern eine Freude machen.    

Herbst 2015 Abendschule Bergheim hilft bei der Flüchtlingsbetreuung

Seit Anfang des Schuljahres 2015 waren in der Turnhalle unserer Abendschule ca. 150 Flüchtlinge untergebracht, die dort von einem Betreuerteam im Auftrag der Stadt Bergheim rund um die Uhr unterstützt wurden. Da die Abendschule viele Studierende in ihren Reihen hat, die über einen Migrationshintergrund verfügen und dementsprechend reichhaltige Sprachkompetenz in fast allen um das Mittelmeer herum gesprochenen Sprachen verfügen, bot sich eine Kooperation an. Nach ersten Gespächen in den Kursen meldeten sich spontan weit mehr als ein Dutzend Studierende, die teils an ihren freien Abenden und mehrfach in der Woche auf Vollversammlungen den Betreuern und den Flüchtlingen als Sprachmittler zur Verfügung standen. Mit Beginn der zweiten Novemberwoche endet die Beherbergung der Flüchtlinge in unserer Dreifachsporthalle. Wir danken allen beteiligten Studierenden der Abendschule für ihren vorbildlichen Einsatz und ihre wertvolle Hilfe bei dieser wichtigen und herausfordernden Aufgabe.