Kleine Entspannung vor dem Unterricht für Studierende

In unserem Alltag und besonders in bewegten Zeiten kann es gut tun, sich ganz bewusst Momente zum Innehalten zu nehmen.

Einfache Erdungsübungen
kleine Meditationen

können helfen, unseren Stresslevel zu senken, das Nervensystem zu beruhigen und mehr Ruhe und Kraft in uns selbst zu finden.

Das Gefühl, sich leichter konzentrieren und auch handeln zu können, wird gestärkt.

Mittwochs 16.45 – 17.15 Uhr
Raum: B 206

Start ist Mittwoch, der 30.3.2022

Herzlich willkommen!

Diane Michel
Diplom-Sozialpädagogin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.