Abendgymnasium spendet 800€ für krebskranke Kinder

Nico Brubacher hat kurz vor Weihnachten eine Spendenaktion zugunsten des Fördervereins für krebskranke Kinder e.V. Köln gestartet. Dank seines Engagements und der großen Spendenbereitschaft unserer Schulgemeinschaft konnte Nico die beeindruckende Summe von 800€ übergeben.
Auf dem Foto sieht man ihn mit Herr Zurmühlen vom Förderverein bei der Spendenübergabe.

Der Verein setzt die Spende für den Unterhalt des Elternhauses auf dem Klinikgelände in Köln ein. Im Haus wohnen die betroffenen Eltern und Geschwister während der schwierigen Therapiezeit und sind so immer in der Nähe der Kinder auf der Station. Ein Teil des Geldes geht auch in das Projekt, bei dem den erkrankten Kindern über Videokonferenzen die weitere Teilnahme am Unterricht ihrer Heimatschulen ermöglicht wird und dabei auch nicht den Kontakt zu ihren Freunden verlieren.

Wir danken Nico für seine Idee und die beherzte Umsetzung und natürlich danken auch wir allen Spender*innen!

2 thoughts on “Abendgymnasium spendet 800€ für krebskranke Kinder”

  1. Man glaubt es kaum, aber selbst auf der Kinderkrebsstation fehlt es an Geld für notwendige Dinge (sterile Spielsachen etc.) oder zur Unterstützung von Geschwistern dieser kranken Kinder, die ja auch Hilfe brauchen.
    Deshalb finde ich diese Aktion so toll! Danke und bitte wiederholen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.