Alexandra N., Sommersemester 2016

Meine Schullaufbahn konnte man mit einem Wort beschreiben:  gescheitert. Die Schulzeit damals war geprägt von  Versagen, Enttäuschung und Angst.
Aber dies war vor dem Abendgymnasium. Ich sagte mir, es steckt mehr in dir. Meine Freundin machte mir Mut und ich entdeckte ich den Abitur-online Lehrgang am Abendgymnasium Köln. Ich entschloss mich dann –  zunächst noch zögerlich und mit schlechten Erinnerungen –  das Projekt Abitur in Angriff zu nehmen. Im Lauf der Zeit zeigte sich, dass Schule und harte Arbeit sich doch auszahlen. Mein Ziel fest vor Augen, mit viel Selbstdisziplin und Ehrgeiz habe ich nun mein Abitur in der Tasche.
Es war eine harte Zeit, da viel Energie und Zeit in die Distanzphasen gesteckt werden mussten, aber es hat sich mehr als gelohnt. Ich habe viele positive Erfahrungen gemacht, habe tolle Menschen kennengelernt, vor allem unsere Lehrer, und richtige Freunde gefunden. Es ist ein unbeschreibliches Gefühl, neben dem Vollzeitjob, etwas erreicht zu haben und die Dämonen der Vergangenheit besiegt zu haben. Ich kann nur sagen, wer es nicht versucht, der hat schon verloren und es lohnt sich immer zu kämpfen, wenn einem etwas was einem am Herzen liegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.